Ablauf

Der World CleanUp Day 2019 finden auch in Kassel am 21. September 2019 statt.

Start und Treffpunkte

für die Stadtteilteams:
01 Kassel Mitte
02 Kassel West
03 Wehlheiden
04 Karlsaue & Buga
05 Unterneustadt
12 Rothenditmold


9:00 – 9:30 Uhr:
Treffen vor dem Rathaus
Abholung T-Shirts und Equipment

9:35 Uhr: Eröffnung und Grußwort der Schirmherrin des Freiwilligentages Bürgermeisterin Ilona Friedrich

10:00 – 10:10 Uhr: Aktionsstart

für alle anderen Stadtteilteams:
06 Forstfeld
07 Bettenhausen
11 Nord-Holland
15 Kirchditmold
16 Wilhelmshöhe
17 Dönche&Süsterfeld
19 Niederzwehren
21 Philippinenhof

9:30 – 09:50 Uhr:
Treffen in den jeweiligen Stadtteilen
Abholung T-Shirts und Equipment

9:50 Uhr:
Begrüßung durch die Teamkoordinator*innen

10:00 Uhr: Aktionsstart

Ende

12:30 Uhr: Treffen aller Teams möglichst mit einigen gefüllten Müllsäcken vor dem Friedericianum für ein gemeinsames Foto, Austausch über den World Cleanup Day in Kassel

12:45 Uhr: Danksagung durch die Projektleiterin und Ende des ersten World Cleanup Days in Kassel

Equipment

Equipment und Informationen werden am Aktionstag durch die Teamkoordinator*innen bereit gestellt. Zangen, Müllsäcke, Handschuhe werden dank tatkräftiger Unterstützung von den Stadtreinigern Kassel zur Verfügung gestellt.

Ebenfalls erhalten alle angemeldeten Helferinnen und Helfer T-Shirts des Freiwilligenzentrums zum Freiwilligentag – um die richtige Kleidergröße zu erhalten wird diese bei der Anmeldung zum Aktionstag im Formular abgefragt. Ebenfalls werden Tageskarten für den ÖPNV zur Verfügung gestellt.

Essen und Trinken

Um möglichst viel Müll während der Aktion zu vermeiden bitten wir alle Helferinnen und Helfer ihre eigene Wasserflaschen und etwas zum Essen mitzubringen. Leere Wasserflaschen können in den geöffneten Refill-Stationen auffüllen.